Dauerhafte Haarentfernung vom Profi

Kontakt

Dauerhafte Haarentfernung

 

Dauerhafte Haarentfernung – was heißt das eigentlich genau? Der Normalverbraucher versteht unter dem Begriff „dauerhaft“, dass die Haare nie wieder nachwachsen. Hier sei aber zum besseren Verständnis erwähnt, dass der Begriff der „dauerhaften Haarentfernung“ rein wissenschaftlich ganz anders definiert ist: In der medizinischen Forschung spricht man von einer dauerhaften Haarentfernung, wenn die Haare nach der Entfernung länger als einen Wachstumszyklus wegbleiben. Viele Umstände können auf ein immerwährendes Ergebnis einwirken. Unser angestrebtes Ergebnis ist immerwährende Haarfreiheit.

 

Kommen wir jetzt zu den oben genannten Umständen die auf das Ergebnis einwirken können: Der aktuelle und zukünftige Gesundheitszustand ist einer der Hauptgründe für unerwünschtes Haarwachstum. Haare können bis zu einem genetisch vorbestimmten Maße nachgebildet werden. Das heißt konkret, dass neue Haare wachsen können wo zuvor keine gewesen sind. Auf dem Bereich der Oberlippe z.B. sind das bis zu 500 Follikel pro Quadratzentimeter. Im Klartext heißt das, dass selbst dann wenn alle Haare heute endgültig entfernt wurden, eine Patientin neue Haare auf der Oberlippe wachsen können z.B. nach einer Schwangerschaft und anschließendem hormonellem Ungleichgewicht.

 

Aus Follikeln in denen bislang noch gar keine Haare waren, wachsen jetzt neue heraus, trotz der erfolgreichen Haarentfernung zuvor. Aus diesem Grund ist der Schwerpunkt, beim Beginn der Behandlung, auf die Erforschung der pathologischen Ursachen für übermäßigen Haarwuchs zu legen.  Wird man hier fündig, sollte sofort eine Behandlung dieser Ursachen eingeleitet werden. Ansonsten wundern Sie sich auf einmal, dass Ihnen die Haare nach 25 Behandlungen immer noch nachwachsen.   Subjektiv scheint die Behandlung nicht zu wirken. Faktisch wachsen einfach nur neue Haare nach, die vorher gar nicht da waren. Dieses Phänomen nennt man landläufig das Nachwachsen von schlafenden Haaren. Natürlich kann man auch diese endgültig beseitigen, da irgendwann nichts mehr nachwächst, aber bis dahin ist es ein langer kostenintensiver Weg.

Ich begleite Sie von Anfang an fachlich und sachlich fundiert und erkläre Ihnen zu welchen Experten Sie für eine ärztliche Behandlung gehen können. Es ist wichtig, zeitgleich mit der dauerhaften Haarentfernung, die Behandlung der Ursachen für übermäßigen Haarwuchs einzuleiten. Dies senkt Ihre Kosten erheblich und erhöht meine Erfolgsquote bei meinen Kunden